076 402 08 55 info@estheticbase.ch

Botulinumtoxin ist ein Bakterienprotein Clostridium botulinum Toxin Typ A. Es wird für medizinische oder kosmetische Zwecke in einer starke verdünnten Injektionslösung als Medikament aufbereitet.

Das Botulinumtoxin verhindert die Reizübertragung der Nerven an die Muskulatur.

Botulinumtoxin eignet sich besonders gut bei tiefen, mimikbedingten Falten (Krähenfüsse, Zornesfalten, Stirnfalten) in einem frühen bis mittleren Stadium. Durch gezielte Injektionen des Präparates können bestimmte mimische Muskeln soweit abgeschwächt werden, dass sich Falten deutlich abflachen oder ganz zurückbilden.

Auch bei Spannungskopfschmerzen kann Botulinumtoxin sehr erfolgreich eingesetzt werden.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden ihre Wünsche und mögliche Kontraindikationen im Vorfeld abgeklärt und eventuelle Nebenwirkungen besprochen. Wir empfehlen vor einer geplanten Behandlung kein Aspirin oder blutverdünnende Medikamente einzunehmen. In der Schwangerschaft oder Stillzeit werden bei uns aus Sicherheitsgründen keine Botulinum-Behandlungen durchgeführt.

Bis Sie eine sichtbare Wirkung sehen braucht es 3-7 Tage. Die volle Wirkung ist nach ca. 14 Tagen erreicht. Wir mögen keine maskenhafte Gesichter und dosieren vorsichtig. Die Wirkungsdauer ist individuell unterschiedlich und hält in der Regel zwischen 4 bis 6 Monaten an. Eine weitere Injektion ist jederzeit möglich. Nach wiederholten Botulinumbehandlungen verlängert sich die Wirkungsdauer in den meisten Fällen bis zu einem Jahr.

Nach der Behandlung können frontale Kopfschmerzen oder eine Rötung auftreten, welche nach kurzer Zeit nachlassen.

Nach der Behandlung können Sie unmittelbar wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen