076 402 08 55 info@estheticbase.ch

Die PRP Behandlung, oder auch Vampire Lifting genannt, ermöglicht es uns auf biologische Weise frischer und jünger auszusehen. Dabei injizieren wir die körpereigenen Blutinhaltstoffe mit regenerierenden Eigenschaften die zur Faltenbehandlung und Hautverjüngung genutzt werden.

Die vielen Vorteile einer PRP Behandlung liegen hauptsächlich darin, dass keine körperfremden Produkte verwenden werden und so auch keine allergischen Reaktionen bekannt sind. Die PRP Behandlungen sind die perfekte biologische Alternative zu den synthetisch hergestellten Hyaluronsäure Produktion. 

Besonders beliebte Körperpartien für PRP Behandlungen sind das Gesicht, der Handrücken und das Dekolleté.

Nach einer Blutentnahme und Aufbereitung der Probe wird das körpereigene Plasma unter die Haut gespritzt. Das Plasma-Extrakt enthält hoch aktive körpereigene Wirkstoffe, welche die Hauterneuerung fördern und zur Verjüngung führen. Das geschieht durch die Aktivierung der Bindegewebezellen (Fibroblasten), die für die Produktion von Elastin sowie Kollagen zuständig sind.

Um den bestmöglichen und am längsten anhaltenden Effekt zu erlangen werden 4 Behandlungen empfohlen. Eine Sitzung dauert ca. 30 Minuten. Vorgängig kann die Haut mit einer lokalanästhetischen Creme unempfindlich gemacht werden.

 

Nebenwirkungen treten kaum auf. Gelegentlich können feine Hämatome entstehen, welche nach einigen Tagen wieder vollständig abheilen.

 Nach der Behandlung können Sie unmittelbar wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

 

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen